Selbstgemachtes Knuspermüsli – Granola

Hallo!

Leute, wie die Zeit vergeht! Heute haben wir schon den 4. Advent! Also kommt bald das Christkind!

So haben wir es als Kinder gelernt:

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.

Naja, heuer haben wir fast noch eine Woche. Also müssen sich die lieben Kinder noch ein wenig gedulden. Aber jeder der Kinder hat, weiß, dass sich die Wörter “Kind” und “Geduld” nicht so gut miteinander vertragen.

Zu Weihnachten bekommen die Müsliliebhaber unter unseren Freunden und unserer Familie ein selbstgemachtes Knuspermüsli. Es ist ganz einfach gemacht und schmeckt wirklich total knusprig.

granola müsli

Granola Knuspermüsli

Zutaten:

200 g Haferflocken
150 g Nüsse (Walnüsse, Mandeln etc.)
50 g Kürbiskerne
50 g Kokosraspel
1 TL Zimt
150 g getrocknete Marillen
5 EL Honig 
5 EL Öl

Alle Zutaten, außer die getrockneten Marillen, vermischen und auf Blech geben. Mit Honig und Öl beträufeln und alles gut durchmischen, so das alles mit Honig und Öl bedeckt ist.

Zirka 25-30 Minuten bei 180°C backen, dabei alle 5 Minuten durchmischen. Wenn alles goldbraun ist, aus dem Rohr nehmen und Trockenfrüchte untermischen. Auskühlen lassen.

granola müsli

granola müsli

Bei den Zutaten ist Euren Vorlieben freier Lauf gelassen. Anstatt der Kürbiskerne könnt Ihr Sonnenblumenkerne, Sesam usw. nehmen. Die getrockneten Marillen können durch andere Trockenfrüchte oder Rosinen ersetzt werden.

granola müsli

Verpackt habe ich  das Müsli in Cellophansackerl. Für den Verschluss habe ich aus schwarz, weiß getupften Fotokarton einen Streifen mit der Breite von 8 cm und der Länge des Cellophansäckchens (müsst Ihr abmessen, sind alle verschieden) zugeschnitten. Diesen dann mittig falten. Die Cellophansackerl 3 mal zirka 1 cm breit einschlagen, den Fotokarton darauf geben und mit der Heftklammermaschine befestigen.

Ich habe dann noch eine selbstklebende Spitzenbordüre angebracht. Ebenfalls habe ich Kärtchen geschrieben auf denen die Zutaten stehen und auf der anderen Seite mit einem schönen Stempel bedruckt.

Fertig ist ein selbstgemachtes Geschenk. 

granola müsli

granola müsli

Granola bedeutet nichts anderes als mit Nüssen und Honig gebackene Haferflocken, sprich Knuspermüsli.

Wir wünschen Euch einen schönen, restlichen 4. Adventsonntag.

liebe_gruesse_s




Kokoskuppeln

Hallo!

Die Weihnachtsbäckerei geht weiter, heute mit Kokoskuppeln. Ich dachte mir immer “Oh, Kokoskuppeln sind soooo viel Arbeit, die mache ich nicht selber!” Stimmt gar nicht.

Sooo viel Arbeit sind sie nämlich nicht. Okay, es ist von der Zeit her etwas aufwendig, da man zwischen den Arbeitsschritten immer Kühlzeiten sind, aber sonst ist es keine Hexerei.

kokoskuppeln

Kokoskuppeln

Zutaten
4 Eiweiß (von großen Eiern)
200 g Zucker
150 g Kokosette
70 g geriebene Walnüsse
1/2 KL Zimt
1 KL Honig
1 KL Speisestärke

Creme:
250 g Butter
120 g Schokolade
80 g Staubzucker
2 Pkg. kleine runde Oblaten

Schokoglasur zum Tunken:
200 g (Back)Schokolade
Butter

 

Eiweiß steif schlagen, Zucker eßlöffelweise dazugeben und schlagen bis die Masse schön glänzt und sehr fest wirkt.

Nüsse, Kokosette, Zimt und Speisestärke vermischen und mit dem Honig leicht unter die Eiweißmasse heben.

Masse in Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kleine, runde Busserl auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Im vorgeheizten Rohr bei 140°C ca. 10-13 Minuten backen. Sie sollen eine schöne goldbraune Farbe haben. Auskühlen lassen.

Für die Creme Butter mit Staubzucker cremig rühren. Schokolade im Wasserbad oder Mikrowelle schmelzen und unter die Buttermasse rühren.

Ein bißchen Creme auf eine Kokoskuppel streichen und eine Oblate darauf legen und leicht andrücken. Für ca. 1-2 Stunden kühl stellen.

Für die Schokoladtunke Schokolade im Wasserbad schmelzen und soviel Butter zugeben, das eine gut flüssige Schokoladeglasur entsteht. Den unteren Teil (Oblate und Creme) der Kokoskuppel in der Schokoglasur tunken. Zirka 3-4 Stunden kühl stellen bis die Schokoglasur fest ist.

kokoskuppeln

 

Die Kokoskuppeln halten sich gut in Behältern verschlossen und kühl gestellt mindestens 3 Wochen.

Wie sieht es mit Euren Ideen für das Weihnachtsmenü aus? Wisst Ihr schon, was Ihr kocht? Für den heiligen Abend bin ich noch auf der Suche nach Ideen! Meistens gibt es nur etwas “Kaltes”. Ich möchte an diesem Abend nicht ewig in der Küche stehen, sondern die Zeit mit meiner Familie genießen und verbringen. Mich würde interessieren was Ihr so macht und wäre über Vorschläge sehr dankbar!

kokoskuppeln

liebe_gruesse_s




[Free Printable] To Do Liste Weihnachtszeit

Hallo!

Heute gibt es kein Rezept, heute gibt es ein Bild zum Ausdrucken (Free Printable). Eigentlich ist es eine To-do-Liste! 

Eine To Do Liste für die Weihnachtszeit! 

Ihr werdet Euch jetzt sicher fragen, ob man den so etwas wirklich braucht. Natürlich, unbedingt, ausnahmslos braucht man die 😉 Wenn man für solche Sachen so anfällig ist wie ich. 

Also Dekoration finde ich es einfach stylish. Und ein kleines bißchen ist es auch eine Erinnerungshilfe. Ist die Advent/Weihnachtszeit doch oft sehr hektisch und man vergisst die eigentlich wirklich wichtigen Dinge. Und all diese Dinge habe ich auf dieser To Do Liste zusammengeschrieben. 

Jedes Mal wenn ich daran vorbeigehe und das kommt ein paar Mal am Tag vor, lese ich zumindest einen Punkt und halte innerlich inne und denke “Ja, so soll die Weihnachtszeit sein!” 

To-Do Liste Weihnachtszeit

Ich habe diese Liste in einen Bilderrahmen gegeben und auf meinen Holzbaum gestellt. Ihr könnt Euch die Liste auch auf eine Pinnwand hängen oder mit einem Magnet an den Kühlschrank.

Meine Tochter meinte gleich: “So eine brauch ich auch, Mama. Da hake ich dann alles ab, was ich gemacht habe!”

Ich weiß ganz genau wo bestimmt kein Häkchen hinkommen wird. “Mal ganz still sein” funktioniert nicht bei ihr. Gibt es doch zu viele Sachen, die erzählt werden müssen!To-Do Liste Weihnachstszeit

Wenn Euch unsere To Do Liste genau so gut gefällt wie uns, könnt ihr das nachstehende Bild downloaden/speichern und ausdrucken. Dadurch die Schrift in grau gehalten ist (sieht man auf den Bildern nur nicht so gut), könnt Ihr die Liste auch auf ein schwarzes A4 Blatt drucken. Sieht sehr edel aus!

To-Do Liste Weihnachtszeit

 

Noch schöner wäre es natürlich, wenn Ihr die Liste nicht nur ausdruckt, sondern auch einige unserer Punkte befolgt und die Weihnachtszeit wirklich genießt. 

Den wunderschönen Holzbaum hat mir übrigens mein Mann vor ein paar Jahren gemacht. Ich finde ihn noch immer wunderschön und jedes Jahr wird er vom Dachboden geholt und immer ein bißchen anders dekoriert. 

To-Do Liste Weihnachtszeit

Wir wünschen Euch einen schönen Start in die neue Woche!

liebe_gruesse_s




[Selbstgemachte Geschenke] Handcremepralinen

Hallo!

Wir verschenken gerne Selbstgemachtes aus der Küche! Dabei muss es ein paar Kriterien erfüllen:

  • Schnell und einfach
  • Nutzvoll
  • Außergewöhnlich
  • Dekorativ

All diese Punkte sollten am besten in diesem selbstgemachten Geschenk vereint sein. Funktioniert nicht immer, aber bei den Handcremepralinen werden alle Punkte voll erfüllt.

Handcremepralinen

Zu Weihnachten ist man oft eingeladen, egal ob bei Freunden oder der Familie. Ich bringe gerne eine Kleinigkeit mit. Die übliche Flasche Wein oder Schokobonboniere ist zwar sehr nett, aber etwas Selbstgemachtes freut alle besonders. Probiert es aus! Ihr werdet sehen, dass die Beschenkten begeistert sind.

Handcremepralinen

Handcremepralinen

Zutaten (für 12-16 Stück)

24 g Kakaobutter
12 g Bienenwachs
12 g Sheabutter
6 g Olivenöl
ätherisches Öl nach Belieben

Alle Zutaten, bis auf das ätherische Öl, in einen Topf geben, wobei das Bienenwachs am Topfboden liegen soll. Der Schmelzpunkt von Bienenwachs liegt nämlich bei 60°C und je näher es am Topfboden ist umso schneller erreicht es die Schmelztemperatur.

Alles, unter Rühren, schmelzen lassen. Es sollte auf keinen Fall kochen. Die Flüssigkeit vom Herd nehmen und nach Belieben ein ätherisches Öl einrühren. Die Masse in Pralinenförmchen füllen und fest werden lassen. Dauert zirka 2-3 Stunden.

Handcremepralinen

Die Zutaten bekommt man in der Apotheke oder man bestellt sie im Internet. Die Pralinenförmchen habe ich vom Schweden, bekommt man aber auch in jedem Haushaltswarengeschäft.

Die Handcremepralinen in ein kleines Cellophansackerl geben und mit einem schönem Band verzieren. Aber passt beim Herausnehmen der Pralinen aus der Form auf. Sie sollten nicht zu lange in der Hand liegen oder mit den Fingern angefasst werden, die Abdrücke sieht man.

Handcremepralinen

Handcremepralinen

Der Beschenkte sollte am besten, die Handcremepralinen in einem kleinen Schüsselchen neben dem Waschbecken aufstellen und nach jedem Händewaschen kann man sich damit die Hände eincremen.

Da  die Hände im Winter durch die Kälte sehr trocken sind, ist es ein wirklich passendes Geschenk. Aber vergesst nicht, für Euch ein paar Handcremepralinen beiseite zu legen und nicht alle zu verschenken. Eure Hände werden dankbar sein.

Wir wünschen Euch beim Nachmachen viel Spaß!

liebe_gruesse_s




Linzer Stangerl

Hallo!

Der Feiertag (in Österreich) ist vorüber und wir konnten ein paar gemütliche Stunden mit unserer Familie verbringen. Kekse durften dabei nicht fehlen. Unter anderem gab es Linzer Stangerl!

Heute haben wir somit einen “Fenstertag” und deshalb lassen wir es auch heute ruhiger angehen. Die Zeit momentan, ist sowieso viel zu hektisch. Von der Ruhe und Besinnlichkeit habe ich noch nicht viel gemerkt. Mir kommt vor, jedes Jahr wird Weihnachten noch ein Stück stressiger. Wobei ich mich selbst an der Nase nehmen muss, denn, den Stress macht man sich eigentlich selbst.

Zur Ruhe komme ich beim Backen. Einige werden jetzt sicher die Augen verdrehen, aber bei mir ist es so.

Eine weitere Kekssorte hat auf unserem Weihnachtsteller Platz gefunden – Linzer Stangerl!

linzer stangerl

Linzer Stangerl

Zutaten:
350 g Mehl
250 g Butter
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
3 Eigelb
Marmelade (Marille oder Ribisel)
Für Glasur
200 g Backschokolade
Butter

Weiche Butter mit Staubzucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl unterheben. Ist der Teig sehr fest, 2-3 EL Milch zugeben. So lassen sich die Stangerl leichter spritzen. Den Teig in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und kleine Stangerl auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Bei 180°C ca. 8-10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Glasur Schokolade im Wasserbad schmelzen und soviel Butter dazugeben, dass eine leicht flüssige Glasur entsteht. Jeweils 2 Stangerl mit Marmelade zusammensetzen und zur Hälfte in Schokolade tunken.

linzer stangerl

linzer stangerl

Schön langsam, aber sicher füllt sich unser Weihnachtskeksteller. Wird auch Zeit, Weihnachten ist ja nicht mehr weit.

In den nächsten Tagen steht noch die ein oder andere Weihnachtsfeier auf dem Programm. Unter anderem auch eine in der Schule. Darauf freue ich mich schon, haben die Kinder sicher wieder ein tolles Krippenspiel einstudiert. Es ist toll anzusehen, mit wieviel Freude und Begeisterung die Kinder bei der Sache sind.

linzer stangerl

Wir wünschen Euch schon mal ein schönes Wochenende bzw. einen tollen freien Fenstertag!

liebe_gruesse_s




Bauernbrötchen

Hallo!

Die Zeit vergeht so schnell! Der 2. Adventsonntag ist schon wieder vorbei. Unglaublich! Wir waren an diesem 2. Adventwochenende nochmals auf dem Adventmarkt in Pürgg. Eine tolle vorweihnachtliche Stimmung und ein fast kitschiges Ambiente. Pürgg ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Für uns war es in diesem Jahr der letzte Markt und jetzt konzentrieren wir uns voll auf Weihnachten! Kekse backen, Zeit mit der Familie verbringen, Weihnachtsgeschichten lesen, Lieder singen und selbst noch einen Adventmarkt besuchen.

Eine meiner weiteren Lieblingskekssorten sind Bauernbrötchen. Woher sie ihren Namen haben, werdet ihr sicher auf den Fotos erkennen.

bauernbrötchen

Bauernbrötchen

Zutaten:

3 Eier
150 g Staubzucker
250 g Walnüsse
160 geriebene Schokolade
2-3 EL Mehl
etwas Staubzucker zum Wälzen

Dotter mit Zucker schaumig rühren. Walnüsse und geriebene Schokolade unterheben. Eiklar zu Schnee schlagen und zusammen mit dem Mehl unter die Dottermasse heben. Teig für ein paar Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen bis er fest ist.

Aus der Masse mit einem kleinen Löffel Stücke abstechen und daraus kleine Kugerl formen. Diese in Staubzucker wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im vorgeheizten Rohr bei 170°C ca. 12-14 min. backen.

 Bauernbrötchen

bauernbrötchen

Diese Kekse sind ein Traum aus Schokolade und Nüssen und zergehen auf der Zunge. Für meine Nussfan Familie genau das Richtige. Ein paar Kekse werde ich noch backen und für Euch das Rezept posten. Ich hoffe, Ihr seit mit der Weihnachtsbäckerei noch nicht fertig?!

Und wie sieht es mit den Geschenken bei Euch aus? Schon alles besorgt? Ich bin ja eigentlich eher der Typ, der Ende November schon alle Geschenke beisammen hat. Heuer sieht es aber schlecht aus, waaahhh. Also, mach ich hier jetzt mal schnell Schluss und gehe Geschenke shoppen.

bauernbrötchen

liebe_gruesse_s

 




Vanillekipferl

Hallo!

Jetzt war es ein paar Tage ruhiger hier am Blog, aber wir hatten jede Menge zu tun. Adventmärkte über Adventmärkte. Kommendes Wochenende haben wir den letzten für dieses Jahr. Noch einmal geht es nach Pürgg – das Kripperl der Steiermark.

Die Adventsbäckerei soll natürlich zwischen den ganzen Terminen auch nicht zu kurz kommen. Und so starten wir mit einem Klassiker in die Kekssaison – Vanillekipferl

vanillekipferl

Weihnachten ohne Vanillekipferl wäre doch nur halb so schön!

Vanillekipferl

Zutaten:

280 g Mehl 
80 g geriebene Mandeln 
80 g Staubzucker 
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz 
220 g Butter 

Zum Wälzen: 
120 g Staubzucker 
3 Pkg. Vanillezucker

Das Mehl auf die Arbeitsfläche oder Backbrett sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Alle Zutaten der Reihe nach hineingeben. Mit Mehl bedecken und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig bröselig sein, etwas Milch hinzugeben (1-2 TL).

Den Teig zu Rollen formen und gleich große Stücke (ca. 4 cm) abschneiden. Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei 180°C ca. 9-11 min. backen.

Staubzucker und Vanillezucker in einer flachen Schüssel vermischen und die noch warmen Kipferl darin wälzen.

vanillekipferl

Meine Kinder lieben Vanillekipferl, eigentlich lieben sie alle Kinder. Also sind sie bei uns ein MUSS auf dem Keksteller. Habt Ihr auch so eine bestimmte Kekssorte die zu Weihnachten nicht fehlen darf?

vanillekipferl

 vanillekipferl

Heute durfte endlich das erste Türchen vom Adventskalender geöffnet werden. Die lieben Kids konnten es schon gar nicht mehr erwarten. Jetzt wissen sie, dass Christkind ist nicht mehr weit und ich bin mir sicher, dass in den nächsten Tagen die Wunschzettel geschrieben werden.

vanillekipferl

liebe_gruesse_s