Nuss Taler

Hallo

Es geht weiter mit den Keksen!!

Ich hoffe es interessiert Euch überhaupt. Momentan sieht und liest man ja überall diverse Keksrezepte. In der Tageszeitung, in Zeitschriften, im Fernsehen oder eben im Internet. Keksrezepte im Überfluss. Aber so sollte es zu Weihnachten doch sein. Ich liebe Kekse. Sowohl sie zu backen als auch zu essen.

Nuss Taler

Nuss Taler

125 g gemahlene Haselnüsse
125 g gemahlene Mandeln
250 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 TL gemahlene Nelken
1 Ei
1 Eigelb
Staub(Puder)zucker zum Ausrollen

Glasur:

1 Eiweiß
125g Staub(Puder)zucker

Verzierung:

Schokoglasur
zirka 20 Haselnüsse

 

Haselnüsse, Mandeln,  Zucker, Vanillezucker und Nelken vermischen und auf die Arbeitsfläche geben. In die Mitte eine Mulde drücken und das Ei und Eigelb hinzugeben. Alles zu einem Teig verkneten.

Teig mit Folie abdecken und zirka 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Die Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen. Den Teig darauf zirka 5-6mm dick ausrollen und runde Scheiben ausstechen. Den restlichen Teig wieder zusammenkneten, ausrollen und ausstechen bis der gesamte Teig verbraucht ist. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Eiweiß sehr steif schlagen und eßlöffelweise den Staub(Puder)zucker unterrühren. Mit Hilfe eines kleinen Löffels auf die Scheiben geben und verteilen.

Im vorgeheizten Rohr bei 180°C zirka 10-12 Minuten backen. Die Kekse sollten noch leicht weich sein, sonst werden sie nach dem Auskühlen hart. Also nicht zu lange backen.

Auskühlen lassen. Die Haselnüsse vierteln. Einen Tupfen Schokoglasur mittig auf die Taler geben und eine Haselnuss darauf legen. Ihr könnt auch gemahlene Haselnüsse für die Verzierung nehmen.

Nuss Taler

 

Nuss Taler

Sämtliche Kekse mit Nüssen sind Favoriten meines Mannes! Er behauptet immer Nüsse sind gesund und darum sollte man viel davon essen. Mit dem Gesundheitsfaktor hat er ja auch recht, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob das bei Nuss-KEKSEN auch gilt.

Nuss Taler

Die ersten Adventmärkte haben auch schon geöffnet und so schlägt mein Weihnachtsherz jetzt richtig hoch. Zu Hause wird es auch immer weihnachtlicher, die Deko ist fertig, der Adventkranz gebunden und die Weihnachts-CD habe ich auch schon aus dem Kasten geholt. Ich habe die CD schon ewig, mit lauter Interpreten aus Österreich. Ich weiß gar nicht ob die CD noch erhältlich ist, aber ich verrate Euch meine TOP 3 Weihnachtslieder  (ich hoffe, es interessiert wen?!)

  • Wie woa Weihnachten von Georg Danzer
  • Weihnachten Daham von Reinhard Fendrich
  • I wünsch mir zu Weihnachten von Marianne Mendt

Das sind keine klassischen, typischen Weihnachtslieder, aber ich liebe sie. Für mich gehören sie einfach zu Weihnachten. Teilweise regen die Texte zum Nachdenken an. Hört Euch die Lieder mal auf Youtube an, da findet man sie bestimmt. Meine deutschen Leser werden bei den Liedtexten nur Bahnhof verstehen – Sorry! Die Lieder sind teilweise in Mundart.

Nuss Taler

Nuss Taler

liebe_gruesse_s




Karotten Kokos Kuchen

Hallo!

Ja, wir sind noch da! Wie angekündigt, gab es eine kurze Blogpause. Die Vorbereitungen für unsere Ostermärkte, haben unsere Zeit voll und ganz in Anspruch genommen. Und dann, haben wir auch noch das traumhafte Frühlingswetter genossen. Was heißt Frühling! Wir haben momentan Temperaturen wie im Frühsommer. Einfach herrlich!

Ostern steht ja quasi schon vor der Tür und so habe ich heute einen Karotten Kokos Kuchen gebacken. Karotten und Ostern gehören auch irgendwie zusammen.

Ich habe aber nicht vergessen, dass wir noch immer Fastenzeit haben und daher ist im Karotten Kokos Kuchen kein Mehl und kein Fett. Trotzdem ist er total saftig.

Karotten Kokos Kuchen

Karotten Kokos Kuchen

Zutaten:

3 Eier
120 g Zucker
170 g Karotten gerieben
1/2 TL Zimt
1 TL frischen Ingwer gerieben
1/2 TL Vanilleextrakt
300 g blanchierte Mandeln
80 g Kokosette
1/2 P. Weinsteinbackpulver

Topping:

100 g Sauerrahm
50 g Staubzucker
Zuckerstreusel

Eier in Eiklar und Dotter trennen. Die Dotter mit dem Zucker schaumig rühren.

Karotten waschen und fein reiben. Mit Zimt, Ingwer und Vanilleextrakt zur Dotter-Zucker-Masse geben.

Mandeln im Standmixer fein reiben. 2 EL für die Kuchenform beiseite stellen. Zusammen mit dem Kokosette und dem Weinsteinbackpulver in die Masse rühren.

Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben.

Kastenform mit Butter ausstreichen und mit Mandeln bestreuen. Kuchenmasse einfüllen und bei 180°C zirka 30 Minuten. backen.

Für das Topping den Sauerrahm mit dem Staubzucker verrühren und über den ausgekühlten Kuchen geben. Eine Ei-Ausstechform auflegen und mit buntem Zuckerstreusel ausfüllen. So oft wie gewünscht wiederholen.

Karotten Kokos Kuchen

Karotten Kuchen

Kleiner Tipp: Den Zuckerstreusel erst kurz vor dem Servieren darauf geben. Er schmilzt und verläuft nämlich mit der Zeit.

Karotten Kokos Kuchen

Mit diesem Rezept ist die österliche Kaffeejause schon mal gerettet. Und noch dazu, schlägt sich dieser Karotten Kokos Kuchen nicht gleich direkt auf die Hüften. Bemüht man sich in der Fastenzeit weniger Süßes und Fett zu sich zu nehmen, so werden meist mit den Osterfeiertagen die ganzen Kalorien, die man vorher eingespart hat, doppelt und dreifach nachgeholt.

Karotten Kokos Kuchen

Zum Thema Ostermarkt noch ein Tipp. Am Freitag, 7. April 2017, findet in Gröbming ein kleiner, feiner Ostermarkt statt. Und wir sind dabei und freuen uns ab 9 Uhr auf Euren Besuch.

liebe_gruesse_s




Mohn Apfel Torte

Hallo!

Seit Ihr gut in die Fastenzeit gestartet? Ihr werdet es nicht glauben, ich habe mir wieder mal vorgenommen, während der Fastenzeit keine Schokolade zu essen. Obwohl ich (hier) schon über meine gescheiterten Versuche in Sachen Schokoverzicht geschrieben habe, probiere ich es wieder. Irgendwann schaffe ich es, wäre doch wirklich gelacht.

Aber ohne Kuchen geht es dennoch nicht. Die Apfel Mohn Torte ist eine gesündere Alternative für alle Kuchenliebhaber und noch dazu ganz ohne Mehl! So muss man auch in der Fastenzeit nicht ganz auf Süßes verzichten.

Apfel Mohn Torte

Apfel Mohn Torte

Zutaten:

6 Eier
100 ml Wasser
100 ml Öl
150 g Honig
350 g Mohn
150 g gemahlene Nüsse
3 mittelgroße Äpfel
Saft 1/2 Zitrone
1 Pkg. Weinsteinbackpulver
1 MS Zimt

Dotter mit Wasser schaumig rühren. Nach und nach Öl einrühren. Honig unter ständigem Rühren hinzufügen.

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und grob reiben. Mit Zitronensaft beträufeln, damit die geriebenen Äpfel nicht braun werden.

Mohn, Nüsse, Backpulver und Zimt miteinander vermischen und eßlöffelweise unter die Dottermasse heben. Geriebene Äpfel unterrühren.

Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Dotter-Mohn-Nuss Masse heben.

Eine Tortenspringform mit Backtrennspray einsprühen und die Masse einfüllen. Bei 160°C 30 Minuten backen, die Temperatur auf 180°C erhöhen und nochmals 30 Minuten backen.

Auskühlen lassen und mit gehackten Nüssen bestreuen und etwas Honig beträufeln.

Apfel Mohn Torte

Nach 1-2 Tagen schmeckt diese Torte besonders fein. Man kann ihr also ruhig etwas “Zugzeit” lassen.

Einige von Euch werden sich sicher fragen, warum ich Honig anstatt Zucker nehme. Honig hat ja nur in geringem Maße weniger Kalorien als Zucker und sollte ebenso wie Zucker sparsam eingesetzt werden. Dennoch ist Honig ein Naturprodukt und enthält viele Mineralstoffe und Vitamine. Weiters wird Honig eine antibakterielle Eigenschaft zugesprochen.

Honig wird bei uns auch als Hausmittel bei Husten eingesetzt. Ein kleiner Teelöffel Honig vor dem Schlafen gehen, tut dem Hals der Kids wahrlich gut. Kindern unter einem Jahr sollte aber kein Honig gegeben werden.

Apfel Mohn Torte

 __



Apfel Mohn Torte

Wie gestaltet Ihr die Fastenzeit? Verzichtet Ihr auch auf etwas Bestimmtes?

Momentan bin ich noch sehr motiviert und hoffe, dass ich meinen Schokolade-Verzicht durchhalte! Der Obst-Konsum ist auf alle Fälle schon gestiegen. Statt dem Stück Schokolade nach dem Mittagessen gibt es nun ein Stück Obst oder Topfencreme mit Obst

Mohn Apfel Torte

liebe_gruesse_s

 




Ed’s glutenfreier Schokoladenkuchen

Hallo!

Immer mehr Menschen leiden heutzutage an Lebensmittelunverträglichkeiten. Auch die Mama eines Schürzenfräuleins. Und deshalb wird es bei uns auch eine Kategorie für glutenfreie Rezepte geben.

glutenfreier Schokoladenkuchen

Ed’s glutenfreier Schokoladenkuchen

Zutaten:
7 Eier
300 g Zucker
1 P. Vanillezucker
185 ml Öl
65 ml Wasser
200 g Schär Farine Mehl
1/2 P. Backpulver
30 g Kakao

 

Eier trennen und Dotter schaumig schlagen. Zucker unter ständigem Rühren zugeben. Nach und nach Öl und dann Wasser einrühren. Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und unterheben. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine befettete, bemehlte Auflaufform/Backblech (ca. 40×30 mm) geben. Bei Heißluft  170°C 40 Minuten backen, danach auf 180°C hochschalten und weiter 15 Minuten backen.

glutenfrei

Geschmacklich ist der Kuchen nicht von einem mit “normalen” Mehl zu unterscheiden.

Erprobt und getestet wurde dieses Rezept von Ed! Ihr wollt wissen wer Ed ist? Ed ist unser glutenfrei Spezialist, der sich seit vielen Jahren tolle Rezepte ausdenkt um seine Frau glücklich zu machen.

ed's glutenfreier Schokoladenkuchen

liebe_gruesse_s