Sellerie Melonen Salat

Hallo!

Kennt Ihr das auch, dass Ihr gewisse Gemüsesorten selten auf Eurem Speiseplan habt. Nicht weil man sie nicht mag! Man vergisst sie irgendwie. Weiß nicht so recht was man damit machen soll.

So ging es mir mit Sellerie. Sowohl mit dem Knollensellerie als auch mit Stangensellerie. Sellerie war immer meine vernachlässigte Gemüsesorte. Ich hab nie wirklich gewusst was ich daraus machen soll. Ich habe dann mal ein bißchen nach Rezepten gesucht und ausprobiert. Und was soll ich sagen! Sellerie steht mittlerweile oft auf meinem Speiseplan. Er passt hervorragend in Salate, Suppen und Pürees.

Zur Zeit findet man den Stangensellerie gerne in Supermärkten. Er schmeckt knackig frisch und passt daher ideal für einen Salat.

Sellerie Melonen Salat2

In Anlehnung an den Waldorfsalat gibt es heute einen Sellerie Melonen Salat. Obwohl, bis auf den Sellerie und die Nüsse hat er mit dem Waldorfsalat nicht viel gemeinsam. Aber ich wurde durch ihn zu diesem frischen, knackigen Salat inspiriert.

Sellerie Melonen Salat

 


Zutaten für 2 Personen:

150 g Stangensellerie
130 g Wassermelone
50 g Schafskäse
30 g Walnüsse
100 g griechischer Joghurt
40 g Creme fraiche
1-2 TL Zitronensaft
Salz, Pfeffer

 

Den Stangensellerie waschen und in Stücke schneiden. Ebenso die Wassermelone und den Schafskäse würfelig schneiden. Die Walnüsse grob hacken.

Joghurt mit Creme fraiche verrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Sellerie, Melone, Schafskäse und Walnüsse in einer Schüssel miteinander vermengen und mit dem Dressing verrühren.

Sellerie Melonen Salat

Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich bis vor kurzem noch skeptisch war mit Wassermelonen im Salat. Aber ausprobiert und für SPITZE erklärt. Es gibt dem Salat so viel Frische und einen Hauch von Süße. Passt perfekt und wird jetzt öfters für Salate verwendet.

Sellerie Melonen Salat

Für die nächste Grillparty steht dieser Salt sicherlich auf dem Plan. Es müsste nur noch das Wetter mitspielen! Nachdem wir vergangene Woche schon sommerliche Temperaturen hatten, sieht es diese Woche etwas schlecht mit Grillen aus.

Aber wie sagt mein Mann (leidenschaftlicher Griller) immer, “grillen kann man bei jedem Wetter”! Ja, dann mach mal. Wir warten einstweilen im Wohnzimmer und schauen dir durchs Fenster zu, wie du mit langer Hose und Jacke beim Griller stehst.

liebe_gruesse_s