DIY – Osternest aus Milchtüte

Hallo!

Ostern steht ja praktisch schon vor der Tür. Heuer wird Ostern zwar sehr anders sein, aber natürlich gibt es für die Kinder ein Osternest. 

Osternest

Da ja sehr viele Geschäfte geschlossen sind und man nicht wie gewohnt alles kaufen kann und auch weil man ja gar nicht zuviel unterwegs sein soll/darf haben wir ein tolles DIY für ein Osternest aus Milchtüten. Die wenigen Materialien die man dafür braucht hat jeder zu Hause und so kann man ganz nach dem Motto "stay at home" sein Osternest basteln.

Osterkörbchen Material

Material:

  • Milchtüte (für 1 Körbchen mind. 2 Tüten)
  • Schere
  • Bleistift
  • Filzstift schwarz und rosa
  • Pinsel
  • Heißklebepistole
  •  Karton (um eine Vorlage für die Ohren auszuschneiden

Den oberen Teil der Milchtüten abschneiden. Dann die Milchtüte gut zusammendrücken, in alle möglichen Richtungen. Damit lässt sich die obere Schicht der Tüte besser abziehen. Ich habe dazu ein kleines Video gemacht, da seht ihr wie ich es mache. Ich muss ehrlich zugeben, so gut wie im Video funktioniert es bei mir auch nicht immer. Hin und wieder muss ich auch ganz schön kratzen um alles abzubekommen. Ich habe auch schon probiert die Milchtüte nass zu machen und dann abzuziehen. Geht auch, aber nicht so gut. Aber da muss jeder seinen eigenen Weg finden. 

Um Rückstände vom Kleber (weiße Flecken) abzubekommen, eignet sich Wasser am besten. Damit kann man den Kleber gut abschrubben.

 

(Sorry für die Hintergrundgeräusche beim Video. Das ist meine Küchenmaschine)

Für die Ohren schneidet man aus einem Karton eine Vorlage aus. Eine Milchtüte schneidet ihr auf, darauf legt man die Kartonvorlage und zeichnet sie mit einem Bleistift nach. Ohren ausschneiden. 

Dann auf die Milchpackung das Gesicht des Osterhasen mit den Filzstiften aufmalen. Für die rosa Bäckchen malt man einen kleinen rosa Kreis, taucht den Pinsel in Wasser und verwischt den Kreis. Die Ohren kann man auch je nach Wunsch mit schwarz und/oder rosa umranden.

Die Ohren klebt ihr am besten mit Heißkleber an. Normaler Kleber hält auf der folierten Innenwand der Milchtüte nicht.

Jetzt noch Ostergras oder Holzwolle hineingeben und mit Süßigkeiten füllen.

Osternest aus Milchtüte
Osternest aus Milchtüte

Wir werden diese kleinen Osternester vor die Türen unserer Nichten und Neffen stellen um Ihnen damit eine kleine Freude zu bereiten. 

Ihr findet bestimmt jemanden dem Ihr auch eine kleine Freude bereiten möchtet. Sei es die Oma, Opa, Geschwister, Freunde, die man momentan leider alle nicht treffen darf, aber damit zaubert Ihr sicher eine kleines Lächeln in das Gesicht des Beschenkten. Und das ist in dieser Zeit so wichtig. Vergesst nicht zu lachen.

Bleibt gesund!

(Werbung im Zuge von Markenerkennung)

Kommentar schreiben:

Kommentare: